Filme

Banken sind Schuld an der Euro-Krise

Titel
Banken sind Schuld an der Euro-Krise
Autor
Menzel Stefan
Beitragsart
Interview, Online-Interview
Medium
Handelsblatt
Thema
Finanzkrise; Grameen Bank; Kritik; Muhammad Yunus; Social Business
Jahr
2011
Inhalt

Im Interview mit dem Handelsblatt spricht Muhammad Yunus, Nobelpreisträger und Vorreiter der Implementierung von Mikrokrediten, über die Finanzkrise in Europa. Für Yunus tragen die Banken eine Hauptschuld an der derzeitigen Krise. Yunus kritisiert, dass die Banken die hohe Verschuldung der Länder zugelassen und somit nicht rechtzeitig gegengesteuert hätten. Mit wirksamen Regulierungen, wie der klaren Trennung von Investmentbanken und klassichen Banken, seien diese Probleme, laut Yunus, aber in den Griff zu bekommen.

Des Weiteren spricht Yunus über die Entwicklung der Grameen Bank in seinem Heimatland Bangladesh und sein verstärktes Engagement im Social Business Bereich.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine