Filme

Mikrokredite helfen Menschen in Ghana

Titel
Mikrokredite helfen Menschen in Ghana
Autor
Hanz Melanie
Beitragsart
Interview, Online-Interview
Medium
NWZ Online
Thema
Armutsreduktion; Mikrofinanz; Nachhaltigkeit; Opportunity International Deutschland
Jahr
2012
Inhalt

In diesem Online-Interview der NWZ stellt sich Dr. Karl Harms, Unternehmer, den Fragen zu seinem Engagement im Freundeskreis Weser-Ems, der seit fünf Jahren gemeinsam mit Opportunity International Deutschland Geld sammelt, welches der Sozialen Mikrofinanz in Ghana zugute kommt. Dr. Harms geht auf die ursprünglichen Ziele des Freundeskreises Weser-Ems ein und zeigt auf, wie deutlich diese mittlerweile übertroffen wurden. Weiterhin erläutert er die Unterschiede zwischen dem Freundeskreis und den rendite-orientierten kommerziellen Banken und erklärt, wie die Soziale Mikrofinanz den Menschen nachhaltig hilft.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine