Filme

Albanien: Mikrokredite – Familien die Mittel für den Kinderschutz geben

Titel
Albanien: Mikrokredite – Familien die Mittel für den Kinderschutz geben
Autor
Darcissac Marion
Beitragsart
Online-Interview, Online-Artikel
Medium
Terre des hommes
Thema
Klientengeschichte; Mikrokredit; Wirkung/Effekte; Darlehen
Jahr
2012
Inhalt

In diesem Interview mit Terre des hommes erklärt Frau Resmije Xhihani aus Albanien, wie sie mit Hilfe von Mikrokrediten ihrer siebenköpfigen Familie eine Lebensgrundlage schaffen konnte. Die Frau profitiert wie viele andere Albanerinnen von der Kooperation zwischen Terre des hommes, deren lokaler Partnerorganisation Common Actions Against Poverty (CAAP) und dem Finanzierungsunternehmen NOA. Resmije Xhihani macht vor allem deutlich, dass man sich auch als Analphabetin eine Existenz aufbauen kann.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Neue Geschäftsfelder für Kleinlandwirte in marginalisierten Regionen im Bundesland Guairá
Neue Geschäftsfelder für Kleinlandwirte in marginalisierten Regionen im Bundesland Guairá

CoopSur - wirtschaftliche Inklusion von Kleinunternehmern und Kleinbauern durch wettbewerbsfähige Genossenschaftsstrukturen im südlichen Südamerika ...mehr

Mikrofinanz-News
15.06.2018 – Mikrofinanzevent – Subsistence Marketplaces Conference 2018 ...mehr
02.05.2018 – Oikocredit investiert eine Million Euro in saubere Kochtechnologie in Ruanda ...mehr
27.04.2018 – Stellenausschreibung: Invest in Visions GmbH sucht Mitarbeiter (m/w) im Vertragsmanagement ...mehr
24.04.2018 – Oikocredit gibt positives Jahresergebnis von 2017 bekannt und kündigt Neuausrichtung an ...mehr
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
22.09. - 23.09.18: Messe Grünes Geld 2018 ...mehr
14.11. - 17.11.18: European Microfinance Week 2018 ...mehr
Weitere Termine