Filme

Albanien: Mikrokredite – Familien die Mittel für den Kinderschutz geben

Titel
Albanien: Mikrokredite – Familien die Mittel für den Kinderschutz geben
Autor
Darcissac Marion
Beitragsart
Online-Interview, Online-Artikel
Medium
Terre des hommes
Thema
Klientengeschichte; Mikrokredit; Wirkung/Effekte; Darlehen
Jahr
2012
Inhalt

In diesem Interview mit Terre des hommes erklärt Frau Resmije Xhihani aus Albanien, wie sie mit Hilfe von Mikrokrediten ihrer siebenköpfigen Familie eine Lebensgrundlage schaffen konnte. Die Frau profitiert wie viele andere Albanerinnen von der Kooperation zwischen Terre des hommes, deren lokaler Partnerorganisation Common Actions Against Poverty (CAAP) und dem Finanzierungsunternehmen NOA. Resmije Xhihani macht vor allem deutlich, dass man sich auch als Analphabetin eine Existenz aufbauen kann.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine