Filme

Big data unlocks impact investing

Titel
Big data unlocks impact investing
Autor
Byrd Nathan
Beitragsart
Presseartikel, Online-Artikel
Medium
Philanthropy Age
Thema
Mikrofinanz; Mikrokredit; Armutsreduktion; Ethische Investition
Jahr
2016
Inhalt

In dem Online-Artikel der News-Plattform Philanthropy Age wird dargestellt, wie Mikrofinanz nicht nur das Leben armer Bevölkerungsgruppen und die Bildungschancen von Kindern verbessern kann, sondern wie Unternehmer durch richtige Investitionen ihre Vorteile daraus ziehen können. Eine effiziente Methode um diese Win-Win Situation zu kreieren, ist die genaue Analyse der erhobenen Datensätze, was schon lange eine verlässliche Technik in der Mikrofinanz ist. Jedoch zeigen die Daten, dass Investitionen oftmals, entweder sozial oder rein ökonomische Zielsetzungen verfolgen.  Die wirklichen Potenziale, die in der Mikrofinanz liegen, können so nicht vollständig ausgeschöpft werden.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine