Filme

3 Principles for Funders of Youth Financial Inclusion

Titel
3 Principles for Funders of Youth Financial Inclusion
Autor
Dueck-Mbeba Ruth
Beitragsart
Online-Artikel
Medium
CGAP (Consultative Group to Assist the Poor)
Thema
finanzielle Inklusion; nachhaltige Entwicklung; Investitionen
Jahr
2019
Inhalt

Der Artikel aus der Serie “Financial Services in Youth Education and Employment“ befasst sich mit Strategien zur finanziellen Inklusion von Jugendlichen in Afrika. Ruth Dueck-Mbeba erläutert, wie sich für Jugendliche in Entwicklungsländern durch ein breites Angebot an Finanzdienstleistungen neue Chancen eröffnen. Gleichzeitig wird die Frage beantwortet, wie Geldgeber am besten die finanzielle Integration vorantreiben können, sodass dadurch auch neue Arbeitsplätze entstehen. Dafür präsentiert die Autorin drei grundlegende Prinzipien, die bei der Umsetzung von Projekten im Bereich finanzieller Inklusion unumgänglich sind.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das
Mikrofinanzprojekt des Monats: Die Frankfurt School unterstützt das "Technology Incubation Program"

Die Frankfurt School fördert Arbeitsplätze von jungen Menschen durch Innovationsinkubation als Instrument für Entwicklung. ...mehr

Mikrofinanz-News
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
08.06.2020 – Der Mikrofinanzsektor scheint Covid 19 fast unbeschadet zu überstehen ...mehr
03.06.2020 – Invest in Visions präsentiert Impact Report 2019 ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine