Filme

Four Drivers of Change for Financial Inclusion in 2017

Titel
Four Drivers of Change for Financial Inclusion in 2017
Autor
Bull Greta
Beitragsart
Online-Artikel
Medium
CGAP Blog
Thema
Entwicklung des Mikrofinanzsektors; Mikrofinanz; Armutsreduktion
Jahr
2017
Inhalt

In dem Blogbeitrag von CGAP (the Consultative Group to Assist the Poor) behandelt dessen CEO, Greta Bull, welche neuen Herausforderungen und Veränderungen auf die Mikrofinanz zukommen werden. Technologie, Regulierung, offenes Ökosystem und Daten sind die vier Kernbereiche, in welchen sie den größten Wandel erkennt. Diese persönliche Einschätzung zu Beginn des neuen Jahres zeigt einerseits, welche Vorteile diese Veränderungen mit sich bringen, andererseits auch deren Gefahren. Bull spricht auch an, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um die Veränderungen so zu lenken, damit sie der Mikrofinanz und somit der Armutsreduktion dienlich sind.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine