Filme

Spende über eine Million US-Dollar an Ugandische Flüchtlingsfamilien

Titel
Vitalik Buterin und OmiseGO spenden eine Million US-Dollar an Ugandische Flüchtlingsfamilien
Autor
k.A.
Beitragsart
Online-Artikel
Medium
Cryptoticker
Thema
Finanzielle Inklusion; NGO; Mikrofinanz
Jahr
2018
Inhalt

In dem Onlineartikel von Cryptoticker wird berichtet, dass Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin und OmiseGO (OMG) an die Wohltätigkeitsorganisation GiveDirectly eine Spende im Wert von einer Millionen US-Dollar vergeben, welche sich an Flüchtlingsfamilien in Uganda richtet. GiveDirectly ist eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in New York City, welche durch ein elektronisches Bezahlungssystem direkten Geldtransfer leisten kann. Diese Methode hilft die Armut bedürftiger Menschen zu bekämpfen, indem sie Bankdienstleistungen an jene vergibt, die nicht die Möglichkeit haben, über eine traditionelle Bankverbindung zu verfügen.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine