Filme

Im Einsatz gegen die Armut

Titel
Im Einsatz gegen die Armut. Chancen und Risiken der Mikrofinanz
Autor
k.A.
Beitragsart
Online-Artikel, Positionspapier
Medium
Deutsche Bank News
Thema
Mikrofinanz; Armutsreduktion; Kritik; Entwicklung des Mikrofinanzsektors; Transparenz
Jahr
2011
Inhalt

In einer News vom 14. Juli 2011 gibt die Deutsche Bank bekannt, dass sie an ihrem Engagement im Mikrofinanzsektor festhalten will. Trotz der aufgekommenen Kritik ist die Bank noch stets von dem Konzept der Mikrofinanz überzeugt. Um den Fehlentwicklungen innerhalb der Branche entgegenzuwirken, hat die Deutsche Bank eine eigene Methodik zur Berechnung des effektiven Jahreszins der Mikrokredite entwickelt. Diese Methodik stellt sie dem gesamten Zweig zur Verfügung. Damit möchte sie zu einer transparenten Preisbildung beitragen. Außerdem strengt die Deutsche Bank Treffen mit anderen Mikrofinanzinstituten an, um effektive Lösungsansätze für die Probleme der Branche zu finden.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Peru mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache, aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben können. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.01.2019 – UNCDF subventioniert Singtel bei der Umsetzung des neuen Projektes ...mehr
11.01.2019 – Dual Return Vision Microfinance Fund investiert international ...mehr
10.01.2019 – Laut MicroCapital hat die Asian Development Bank kürzlich einen Kredit in der Höhe von 20 Millionen Dollar an MicroCred China vergeben ...mehr
07.01.2019 – Malische Mikrofinanz-Institution Kafo Jiginew nimmt Kredit in Höhe von 3 Millionen Euro auf ...mehr
13.12.2018 – BlueOrchard lanciert UCITS-konformen Impact-Bond-Fonds ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
30.01.19: Für mehr globale Gerechtigkeit ...mehr
31.01.19: Zeit für Utopien ...mehr
Weitere Termine