Filme

Eine Schule für 25.000 Euro

Titel
Eine Schule für 25.000 Euro
Autor
Hentschke Steffi
Beitragsart
Presseartikel, Online-Artikel
Medium
Financial Times Deutschland
Thema
Mikrofinanz; Mikrokredit; Microschool; Kritik; Opportunity International Deutschland
Jahr
2012
Inhalt

Der Artikel beschäftigt sich mit der Gründung von Microschools in Entwicklungsländern, die aufgrund von Mikrokrediten von Opportunity International aufgebaut werden können. Zurzeit gibt es weltweit etwa 100 Microschools. Zunächst wird Sampson Amankwah vorgestellt, der in Ghana mit einem Kleinkredit von Opportunity International Deutschland, die My Hope International School aufgebaut hat und diese auch leitet. Ebenso wird ein Blick auf die aktuelle Situation der Mikrokredite geworfen, die zeitweise unter Kritik geraten waren.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine