Filme

Yofesi, Kaffeebauer aus Uganda

Titel
Yofesi, Kaffeebauer aus Uganda
Autor
Binder Jan
Beitragsart
Presseartikel, Print-Artikel
Medium
Lebenslust
Thema
Armutsreduktion; Klientengeschichte; Mikrofinanz; Mikrofinanzinstitution; Opportunity International Deutschland
Jahr
2012
Inhalt

In dem Artikel des christlichen Magazins Lebenslust geht es um Yofesi, einen Kaffeebauern aus Uganda, der am Mikrofinanz-Programm von Opportunity International teilnimmt. Neben der Arbeit von Yofesi werden das Land und die schwierigen Umstände, mit denen die Einwohner konfrontiert sind, vorgestellt. Des Weiteren erläutert Stefan Knüppel, Vorstand von Opportunity International Deutschland , wie das Mikrofinanz-Programm aufgebaut ist und wie es den Menschen in Uganda bisher geholfen hat. Im Vorwort des Magazins nehmen die Redakteure Stellung zum Tode von Jan Binder, der diesen Artikel in seiner Funktion als Pressesprecher von Opportunity International Deutschland kurz vor seinem tragischen Tod verfasst hat.

Beitrag
PDF
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine