Filme

Using Fintech to Feed the World

Titel
Using Fintech to Feed the World: Four Innovative Approaches in Smallholder Finance
Autor
Clason Höök Mikael L.; Malia Bachesta
Beitragsart
Presseartikel, Online-Artikel
Medium
NextBillion
Thema
Wirkung/ Effekte; Entwicklung; Entwicklungsstrategie; Landwirtschaft;
Jahr
2017
Inhalt

Der Artikel von NextBillion beschreibt die neuen Nutzungsweisen von Fintechs (finanzielle Technologien) und wie diese von Kleinbauern genutzt werden können. Viele Kleinbauern können sich keine Förderung für den Kauf von Samen oder Düngemittel leisten, die Fintechs eröffnen ihnen hierfür neue Wege und erleichtern den Zugang zu Finanzierungen. Vor allem in Ostafrika verbreiten sich die Fintechs sehr stark. Die Finanzierung der Kleinbauern ist eine wichtige Aufgabe, da sie einen Beitrag zur Ernährung der immer weiter wachsenden Bevölkerung weltweit leisten.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.10.2020 – Bremerin unterstützt mit Kalender-Aktion Hilfsorganisation ‚Ketaaketi‘ ...mehr
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine