Filme

"Austria first" in der Entwicklungspolitik

Titel
"Austria first – in der Entwicklungspolitik"
Autor
Leonhard Ralf
Beitragsart
Presseartikel, Online-Artikel
Medium
Welt-Sichten
Thema
NGO; Nachhaltige Entwicklung; Wirkung/ Effekte
Jahr
2018
Inhalt

Der Artikel „Austria first – in der Entwicklungspolitik“ von Ralf Leonhard beschäftigt sich mit den Auswirkungen der neuen rechten Regierung in Österreich auf die Entwicklungspolitik.  Die neue Regierung sehe in der Entwicklungszusammenarbeit lediglich die Funktion die anhaltenden Migrationsströme zu verhindern. Der Nachhaltigkeitsaspekt wird dabei komplett missachtet und nur das innenpolitische Kapital steht im Vordergrund. Für bestehende NGOs, die sich regelmäßig bei der ADA (Austrian Development Agency) für Förderungsbeiträge bewerben, bedeutet das, dass sie mehr und mehr ihre Ziele dem Regierungsprogramm unterzuordnen und kaum noch eigene Entscheidungskompetenzen haben.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien
Die Bank im Bistum Essen unterstützt landwirtschaftliche Erzeuger in Georgien

Die von der BANK IM BISTUM ESSEN gemanagten Mikrofinanzfonds vergeben ein Darlehen von 2 Mio. USD an die Mikrofinanzinstitution JSC „Micro Business Capital“ (MBC). Mit den Geldern baut MBC sein Portfolio in ländlichen Gebieten aus. ...mehr

Mikrofinanz-News
23.09.2020 – BlueOrchard über die Covid-19-Widerstandsfähigkeit von Microfinanzierung ...mehr
28.08.2020 – Simbabwes Frauen wagen sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Hilfe von Mikrokrediten in die Landwirtschaft ...mehr
11.08.2020 – Indiens KKMU-Minister möchte staatliche Mikrofinanz-Institution errichten ...mehr
13.07.2020 – Die Pakistanische Post soll nun Mikrofinanz-Dienstleistungen anbieten ...mehr
11.06.2020 – Chancen für die Weltgemeinschaft ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
Weitere Termine