Filme

"Austria first" in der Entwicklungspolitik

Titel
"Austria first – in der Entwicklungspolitik"
Autor
Leonhard Ralf
Beitragsart
Presseartikel, Online-Artikel
Medium
Welt-Sichten
Thema
NGO; Nachhaltige Entwicklung; Wirkung/ Effekte
Jahr
2018
Inhalt

Der Artikel „Austria first – in der Entwicklungspolitik“ von Ralf Leonhard beschäftigt sich mit den Auswirkungen der neuen rechten Regierung in Österreich auf die Entwicklungspolitik.  Die neue Regierung sehe in der Entwicklungszusammenarbeit lediglich die Funktion die anhaltenden Migrationsströme zu verhindern. Der Nachhaltigkeitsaspekt wird dabei komplett missachtet und nur das innenpolitische Kapital steht im Vordergrund. Für bestehende NGOs, die sich regelmäßig bei der ADA (Austrian Development Agency) für Förderungsbeiträge bewerben, bedeutet das, dass sie mehr und mehr ihre Ziele dem Regierungsprogramm unterzuordnen und kaum noch eigene Entscheidungskompetenzen haben.

Beitrag
Linkicon
Mikrofinanzprojekt des Monats
Neue Geschäftsfelder für Kleinlandwirte in marginalisierten Regionen im Bundesland Guairá
Neue Geschäftsfelder für Kleinlandwirte in marginalisierten Regionen im Bundesland Guairá

CoopSur - wirtschaftliche Inklusion von Kleinunternehmern und Kleinbauern durch wettbewerbsfähige Genossenschaftsstrukturen im südlichen Südamerika ...mehr

Mikrofinanz-News
15.06.2018 – Mikrofinanzevent – Subsistence Marketplaces Conference 2018 ...mehr
02.05.2018 – Oikocredit investiert eine Million Euro in saubere Kochtechnologie in Ruanda ...mehr
27.04.2018 – Stellenausschreibung: Invest in Visions GmbH sucht Mitarbeiter (m/w) im Vertragsmanagement ...mehr
24.04.2018 – Oikocredit gibt positives Jahresergebnis von 2017 bekannt und kündigt Neuausrichtung an ...mehr
16.04.2018 – IIV Mikrofinanzfonds der Invest in Visions wurde zum „Stiftungsfonds des Jahres 2018“ ausgezeichnet ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
22.09. - 23.09.18: Messe Grünes Geld 2018 ...mehr
14.11. - 17.11.18: European Microfinance Week 2018 ...mehr
Weitere Termine