Über Mikrofinanz

Über Mikrofinanz

Ali Comfort besitzt einen kleinen, aber feinen Gemüsestand auf dem Markt in Cape Coast, Ghana. „Ich bin bekannt dafür, dass ich immer sehr schönes und frisches Gemüse habe", erzählt die 51-Jährige mit einem strahlenden Lachen. Ihr Geschäft gehe deshalb sehr gut. Vor vier Jahren gründete sie ihren Gemüse-Kleinhandel mit einem Mikrokredit von nur 50 Euro. Sie wollte sich am Haushaltseinkommen beteiligen und die Versorgung und die Ausbildung ihrer Kinder sichern. Und ihre Idee hatte Erfolg. Nicht nur ihren ersten Kredit hat Ali pünktlich zurückgezahlt, auch alle weiteren. Denn mittlerweile ist sie schon im achten Kreditzyklus und freut sich über ihr florierendes Kleinunternehmen. Ali hat nun allen Grund zun Strahlen. (Ali Comfort ist Klientin bei Opportunity International)

Es sind Erfolgsgeschichten wie diese, die die weltweite Begeisterung für das Entwicklungsinstrument Mikrofinanz nachvollziehbar machen. Wir, die Förderer dieses Portals, möchten unsere Begeisterung für die Mikrofinanz mit Ihnen teilen. Zum einen durch Klientengeschichten wie diese – aber auch durch die Vermittlung von Fachwissen. Deshalb haben wir innerhalb dieses Menüpunktes versucht, alle Themen, Akteure, Hintergründe, sowie die aktuellen Entwicklungen, ebenso wie die in den Medien geführte Kritik an der Mikrofinanz näher zu beleuchten.

Fehlt Ihnen eine Information aus dem komplexen Themenfeld Mikrofinanz? Dann schreiben Sie uns gerne! Wir freuen uns über Ihre Resonanz. Gerne können Sie auch im Forum aktiv werden und sich dort an Diskussionen beteiligen oder einfach Ihre Fragen loswerden. Unter jeder Seite finden Sie einen direkten Link ins Forum.

Mikrofinanzprojekt des Monats
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”
Mikrofinanzprojekt des Monats: C-QUADRAT unterstützt Kleinunternehmer/innen in Armenien mittels der Mikrofinanzfonds “Dual Return - Vision Microfinance”

Die beiden Vision Microfinance Funds investieren in Form von direkten Darlehen an Mikrofinanzinstitute in Schwellenländern, damit diese Kleinkredite an finanziell schwache aber wirtschaftlich aktive Menschen vergeben werden können. ...mehr

Mikrofinanz-News
06.04.2020 – Reiseanbieter unterstützen vermehrt Mikrofinanzprojekte ...mehr
26.03.2020 – Mikrounternehmer erhalten Rückzahlungsaufschub wegen Coronakrise ...mehr
24.03.2020 – Coronavirus Update von Invest in Visions ...mehr
20.03.2020 – Wie die Mikrofinanzierung in Westafrika optimiert werden kann ...mehr
04.03.2020 – Philippinen: Einwände gegen Aufhebung des Sondersteuersatzes für Mikrofinanz-NGOs ...mehr
Weitere News
Nächste Termine
22.04. - 23.04.20: Africa Banking & Finance Conference ...mehr
19.08. - 21.08.20: East African Microfinance Summit ...mehr
Weitere Termine